Das Mädchen, das die Laute sammelte

Immer mehr Menschen kamen in die Stadt und ließen sich nieder. Sie fanden Arbeit bei Herrn Walter in der großen Fabrik. Und so wuchs die Fabrik und wurde größer und größer. Sie pustete dicken, schwarzen Qualm heraus. Einmal war der Qualm so dicht, dass die Menschen sich gar nicht mehr sehen konnten. 

Gerade bin ich dabei ein neues Crowdfunding-Projekt vorzubereiten. Ihr wisst nicht, was Crowdfunding bedeutet? Ganz einfach – viele Menschen schaffen gemeinsam, was für einen einzelnen Menschen schwer zu stemmen ist. Und das heißt in meinem Fall:
Die Druckkosten für ein Hardcoverbuch sind extrem hoch. Und darum werde ich mein Buch über http://www.startnext.com im Vorverkauf anbieten. Wenn ich 60 Menschen davon überzeugen kann, ein Buch im Vorverkauf zu erwerben, kann ich es drucken lassen. Das wäre mein persönlicher Traum für dieses Jahr. Und von was träumst Du?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s