Das Mädchen, das die Laute sammelte

Auszug aus meinem Buch „Das Mädchen, das die Laute sammelte“

Heute habe ich meine 16. Illustration fertig gestellt. Jetzt fehlen noch vier. Der Abschied naht. Dann muss ich mein neues Buch in die Welt entlassen. Beinahe bin ich ein wenig traurig, denn nun habe ich so lange an diesem Buch gearbeitet, dass mir Anua tatsächlich fehlen wird. Jede freie Minute sitze ich an meinem Wacom Tablett und arbeite an den Bildern oder feile noch ein wenig am Text. Es ist schon seltsam: umso weniger Text ein Buch hat, umso mehr muss jeder Satz stimmig sein, muss die Melodie beim Lesen passen. Ich weiß gar nicht mehr, wie oft ich mir die Geschichte schon laut vorgelesen habe… Aber ich glaube, es hat sich gelohnt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s